Unternehmen

Wenn Dichtungen belastet werden

Kurz vorgestellt

Seit über 40 Jahren entwickeln wir die besten Lösungen für Ihre Anwendung.

Die unternehmerische Leistung von CHETRA ist auf den Leitspruch „Qualität – Made in Germany“ konzentriert.

Dieser hohen Verpflichtung sind wir seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1979 treu geblieben – auch und gerade, weil der geografische Radius unserer unternehmerischen Tätigkeit immer weiter wurde.

Heute ist CHETRA von der Firmenzentrale bei München aus weltweit in über 50 Ländern aktiv.

Video abspielen
DSC_1230

Über uns

CHETRA ist einer der technisch führenden internationalen Spezialisten für anspruchsvolle Gleitringdichtungen und Zubehör in komplexen Anwendungen. Seit über 40 Jahren steht CHETRA für höchste Sicherheit, Kompetenz und Individualität.

Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich von Deutschland aus in über 50 Länder. Dabei werden unsere Kunden weltweit durch 7 Werkbüros und 40 Vertretungen betreut. Für Wartung und Instandsetzung der Gleitringdichtungen stellen wir Ihnen 6 GLRD Service-Center zur Verfügung. CHETRA ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unsere Werte

DSC_1160

Individualität

Standardisierte Dichtungstechnik reicht nicht aus, um die Anforderungen in Ihren Werken zu erfüllen? In diesem Fall können die CHETRA Experten eine nahtlose Lösung für Ihren individuellen Bedarf völlig neu entwickeln.

Ihre technischen Herausforderungen sind unser Antrieb.

A02

Teamgeist

Bei uns haben Sie durchgehend mit motivierten Spezialisten zu tun, die höchste Qualitätsansprüche auch für komplexe und schwierige Anwendungen umsetzen.

Besonderen Wert legen wir auf partnerschaftliche Strukturen, um die Zusammenarbeit mit Ihnen zum Erfolg zu führen.

DSC_1150

Innovation

Gut Bewährtes reicht uns nicht. Wir suchen immer weiter nach noch besseren Lösungen.

Seit 40 Jahren entwickeln wir unsere Produkte und uns als CHETRA stetig weiter und tragen so zum Fortschritt in den Industriebranchen bei.

Das CHETRA TEAM

Ein starkes
Team

Unsere Geschichte

  • Gründung (1979)

    1. Gründung der CHETRA GmbH durch Dipl.-Ing. (FH) Hans J. Rabl in München

    2. Ingenieurbüro; dichtungstechnische Produkte wurden im CHETRA-eigenen Design von Zulieferern gefertigt

    3. Produktbereiche: Gleitringdichtungen (GLRD), Packungen/ Dichtungen und Technische Wartungsprodukte

  • Joint Venture Ungarn (1983)

    Gründung des Joint Ventures CHETRA-Budapest Kft in Budapest (Ungarn)

  • Marktspezialisierung (1984)

    1. Fertigung von Gleitringdichtungen und Packungen in Garching (bei München)

    2. Marktspezialisierung: hochwertige Gleitringdichtungen und kundenspezifische Sonderlösungen

  • API-Gleitringdichtungen (1990-2000)

    Auf Basis der Erfahrungen mit hochwertigen Gleitringdichtungen wurde der Bau von API-GLRD vorangetrieben. Dies erfolgte in enger Zusammenarbeit mit einer namhaften deutschen Raffinerie, einem Petrochemischen Werk sowie einem OEM für Pipeline-Pumpen.

  • Intensivierung Mittlerer Osten (2005)

    Aktivitäten im Mittleren Osten & Fern-Ost wurden intensiviert, welches zu weiteren Anwendungen im Sektor Oil & Gas führte, speziell bei Pipeline-Pumpen, WIP (Water-Injetion-Pumps), und MOL (Main-Oil-Line) Pumpen.

  • Expansion nach Indien (2012)

    Gründung der CHETRA Mech. Seals India Pvt. Ltd in Mumbai (Indien)

  • Neuer Firmensitz (2012)

    Im Jahre 2012 konnte die CHETRA GmbH Dichtungstechnik ihren neuen Firmensitz beziehen, dem Standort München ist sie dabei treu geblieben

  • Gründung Aktiengesellschaft (2012)

    Änderung der Gesellschaftsform in eine Aktiengesellschaft:
    CHETRA Dichtungstechnik AG

  • Joint Venture Indien (2015)

    Formierung einer Joint Venture-Gesellschaft in Indien mit
    Mascot Dynamics/Mumbai und CHETRA Mechanical Seals India Pvt.Ltd.

  • Entwicklung redundantes GLRD-Versorgungssystem

    2017/2018 entwickelte CHETRA ein redundantes GLRD-Versorgungssystem, speziell für doppelwirkende Gleitringdichtungen.

  • Eröffnung GLRD Service Center Essen (2018)

    Für noch mehr Kundennähe in einer wichtigen, industriellen Region.

  • Weiterentwicklung großer Mischer-/Rührwerks-GLRD

    2018/2019 entwickelte CHETRA seine Mischer- und Rührwerks-GLRD weiter, nun können große Größen mit einem Wellendurchmesser von über 300mm zur Verfügung gestellt werden.

Für die Zukunft stark aufgestellt!

Zukunft bedeutet für CHETRA, ständig neue Herausforderungen anzunehmen.